Landesverband

für das Taxi -und Mietwagengewerbe Schleswig-Holstein e. V.

Wir halten Sie auf dem Laufenden ...

Aktuelles

Übersicht der Tarife in Schleswig-Holstein

DithmarschenDownload
FlensburgDownload
Herzogtum LauenburgDownload
KielDownload
LübeckDownload
NeumünsterDownload
NordfrieslandDownload
InselnDownload
OstholsteinDownload
PinnebergDownload
PlönDownload
RendsburgDownload
SegebergDownload
Schleswig-FlensburgDownload
SteinburgDownload
StormarnDownload

"Autonomes Fahren - nur ein technisches Thema"?

Am 17. Mai 2017 um 18:00 Uhr veranstaltet die Fachhochschule Westküste (FHW) in Heide im  Rahmen ihres Themenjahres Wirtschaft 4.0 einen Vortrags- und Diskussionsabend mit dem Titel

Autonomes Fahren – nur ein technisches Thema“?

Referenten der Veranstaltung sind

Hubertus Goldkuhle, Mercedes-Benz AG, Berlin/Stuttgart

RA Axel Salzmann, KRAVAG-Logistik Versicherungs-AG, Hamburg

Prof. Dr.-Ing. Detlef Jensen, Fachhochschule Westküste, Heide

Die Digitalisierung am Beispiel des Autonomen Fahrens führt in allen Lebensbereichen zu neuen Strukturen. Die Wirtschaft, ganz besonders die Logistik, wird sich in allernächster Zukunft tiefgreifend verändern. Wie ist der Stand der Technik? Ein Gesetzesentwurf soll das Autonome Fahren regeln. Hierbei geht es um den Einsatz von Fahrzeugen, die für eine bestimmte Zeit und in bestimmten Situationen die Kontrolle über das Fahrgeschehen übernehmen. Zentraler Punkt: Der Mensch soll auch beim Einsatz des Computers die letzte Verantwortung behalten. – Doch gibt es seit längerem auch kritische Fragen im Zusammenhang mit autonomen Fahrsystemen. Zum Beispiel die Frage der Verantwortungszurechnung bei einem Unfall; haftet hier der Fahrer oder der Hersteller? Oder ein moralisches Dilemma durch die Abgabe der Entscheidungshoheit an einen technischen Algorithmus in Abwägungssituationen; Menschenleben der Insassen oder das von unbeteiligten Passanten.

Die Vortrags- und Diskussionsveranstaltung wird unter Einbeziehung des Auditoriums diese Entwicklungen aufzeigen und versuchen, die vielfältigen Fragen zu beantworten.

Zum Abschluss bestehen bei einem Imbiss weitere Möglichkeiten zum Austausch. Parkplätze stehen vor der Hochschule zur Verfügung. Der Eintritt ist frei.

Aus organisatorischen Gründen bittet die FH um Ihre verbindliche Anmeldung mit dem angehängten Vordruck bis zum 12.05.2017, per Mail unter wieland@fh-westkueste.de oder unter der Telefonnummer 0481-8555 570.

 
Prof. Dr. Hanno Kirsch                               Prof. Dr. Thomas Haack
(Präsident Fachhochschule Westküste)  (Dekan Fachbereich Wirtschaft)